Moritz

Moritz, born 1986, the son

Left home at the age of 17, on his first ride, a 125 cc scooter. Managed to turn his love for computers in a respected profession (programmer) and is happy to be able to work where his bike is. Tested speed driving on a Honda Hornet bike, then turned to the offroad section of the motorcycling world. Having spent a volunteer year in Laos, Asia became his second home. Besides the love for traveling he keeps an interest in all kinds of electronics for travel documentation.
Bangkok, Thailand

The traveler sees what he sees, the tourist sees what he has come to see.

 Gilbert K. Chesterton

Tag cloud


current distance: 8817km

Narbonne

by Rainer 22. May 2011 17:03

Hallo, da bin ich wieder. Hab ne schöne Fahrt nach Narbonne hinter mir. Essen kaufe ich während der Reise meistens in Läden wie diesem.

Von Europatrip 2011

Hier ist mein bike bei einer Rast im Nirendwo, manchmal findet sich einfach kein geeigneter Platz.

Von Europatrip 2011

Am Sonntag früh bin ich dann auf einen Markt in der Mitte von Narbonne gegangen, war eher nur internationaler Billigmüll, aber seit ich so arm bin, interessierts mich auch.

Von Europatrip 2011

Aber erst mal zu Narbonne, hier mal ein paar Fotos vom Canal du Midi, den ich bei der Anfahrt schon ein paar mal gestreift habe.

Von Europatrip 2011
Von Europatrip 2011
Von Europatrip 2011

Narbonne hat eine sehr schöne Markthalle, gut, dass Motorradfahrer gewöhnlich keinen Kühlschrank dabei haben, ich habe mich also mit Gurke und leckeren Pfirsichen begnügt.

Von Europatrip 2011

Und Motorräder gibt es natürlich auch, hier Harley vor Schiff und Harley vor Markthalle.

Von Europatrip 2011
Von Europatrip 2011

Bei der Heimfahrt von Narbonne zu meinem Campingplatz habe ich mich gründlich verfahren und so nette kleine Strassen abgefahren, wie man sie wohl nur mit einem Navi erleben kann. Heute nachmittag ist ein heftiger Sturm mit Windböen aufgekommen, der sich jetzt scheinbar zum Abend zu wieder legt. Ein Wunder, dass mein Zelt noch steht, ohne schützende Hecken wäre es wohl schon ins Mittelmeer geflogen. Zum Abschluss noch eine Mahlzeit, die ich immer auf dem Topcase zubereite, hier Cassoulet aus der Dose, also Bohnen und Wurst, sehr lecker, dazu natürlich Baguette.

Von Europatrip 2011

Bis zum nächsten Mal.

43.191, 3.004

Tags: ,

Rainer | Europe 2011 (R)

blog comments powered by Disqus

Rainer

Rainer, born 1948, the father

Being a professional road engineer and traffic and transport planner, Rainer keeps an eye on road details and safety issues. Paradoxically, he loves riding straight road sections more than curved ones, and horsepower of his ride doesn’t mean anything to him, but rather fuel consumption. Presently he happily rides an 11 hp scooter at home. His favourite travel destination remains Southwest USA. Low budget travel, especially for the elderly, is dear to his heart.
Petershausen, Germany

Done with indoor complaints,
libraries and querulous criticisms,
strong and content
I travel the open road.

 Walt Whitman