Moritz

Moritz, born 1986, the son

Left home at the age of 17, on his first ride, a 125 cc scooter. Managed to turn his love for computers in a respected profession (programmer) and is happy to be able to work where his bike is. Tested speed driving on a Honda Hornet bike, then turned to the offroad section of the motorcycling world. Having spent a volunteer year in Laos, Asia became his second home. Besides the love for traveling he keeps an interest in all kinds of electronics for travel documentation.
Bangkok, Thailand

The traveler sees what he sees, the tourist sees what he has come to see.

 Gilbert K. Chesterton

Tag cloud


current distance: 8817km

Beer Donation by Stefan R.

by Moritz 27. July 2012 13:46

Bevor ich zur eigentlichen Story komme,
eine riesen Dankeschön an alle Spender, aus diesem kleinen Gimmik, mehr sollte es nicht sein, ist eine für mich grandiose Sache geworden. Ich bekomme ab und an, an verschiedenen Orten, die Möglichkeit interessante Dinge zu tun, schlage sie aber immer aus, weil ich zu geizig bin, bzw. immer das Gefühl habe, dass dies in meinem Travelbudget nicht drin ist.
Ich denke da z.B. an einen Tandemsprung im Paragliderparadies Fetye, Türkei.
Oder eine Jeeptour im Karakorum Gebirge. 
Mit euren Spenden (die einen trinkbaren Wert meist übersteigen), kann ich mein Gewissen überwinden und diese Dinge tun, UND dazu auch noch ein Bier trinken :)

Die Story hinter der 10Euro Spende von Stefan ist etwas anders...

Nach ein paar Tagen in Bishkek, Kyrgyzstan bin ich nun weiter nach Almaty, Kazachstan. Andere Reisende hatten mir schon immer erzählt das Almaty nicht ganz billig ist, aber ich dachte mir nicht viel dabei, als ich in ein Pub spazierte, total begeistert einen Guinness Zapfhahn erblickte und auch gleich ein Guinness bestellte. 
Erst dann legte ich meine Motorradklamotten ab und schlug das Menu auf. Der Anblick hat mir schlagartig (bzw. nachdem ich rausgefunden habe wie ich Tenge in Euro umrechne) die Laune verdorben.

9 Euro für das 0.5l Bier, was soeben an meinen Platz gebracht wurde. 

Stinkig habe ich noch 2 Schlücke getrunken, bis mir die Idee kam, dass mir Stefan dieses Bier spendiert haben könnte. 

Hier also dein Bild, Stefan, ein Launeretter!

Beer donation by Stefan R.

Tags:

Moritz | To Asia

blog comments powered by Disqus

Rainer

Rainer, born 1948, the father

Being a professional road engineer and traffic and transport planner, Rainer keeps an eye on road details and safety issues. Paradoxically, he loves riding straight road sections more than curved ones, and horsepower of his ride doesn’t mean anything to him, but rather fuel consumption. Presently he happily rides an 11 hp scooter at home. His favourite travel destination remains Southwest USA. Low budget travel, especially for the elderly, is dear to his heart.
Petershausen, Germany

Done with indoor complaints,
libraries and querulous criticisms,
strong and content
I travel the open road.

 Walt Whitman